Zwei neue Funkenerodiermaschinen für JPT

In den letzten Jahren haben wir unsere Produktionsstätten modernisiert, erweitert und verschiedene neue Funkenerodiermaschinen (Wire Cut Electric Discharge Machining) aufgestellt. Da unsere Lösungen und Produkte sich stets größerer Beliebtheit und Nachfrage erfreuen, haben wir – erneut – zwei neue Funkenerodiermaschinen bestellt.
Die neuen MP1200 Connect-Maschinen von Mitsubishi Electric sind einfache High-End-Funkenerodiermaschinen, die mit einem Drahtdurchmesser von lediglich 0,05 mm (dünner als ein Menschenhaar) arbeiten können. Die MP1200-Maschinen sind ausgerüstet mit dem neuesten D-Cubes CNC-Kontrollsystem und einfach zu bedienenden Touchscreens für die Steuerung.
Mit den neuen Maschinen ist JPT in der Lage, seine Produktion ultrapräziser, sehr feiner Metallteile für die Medizintechnik und die optische Industrie weiter auszubauen.
Die erste der beiden neuen MP1200 Connect Funkenerodiermaschinen von Mitsubishi Electric wird im Januar 2019 aufgestellt und ist eine optimale Erweiterung unseres derzeitigen Maschinenparks. Die zweite Maschine kommt im späteren Verlauf von 2019 und wird ein älteres Wire EDM-Modell ersetzen.