Wichtige COVID-19-Mitteilung von JPT

In diesen unruhigen Zeiten, in denen das COVID-19 das Leben fast aller Menschen auf der Welt beeinflusst, bleiben auch wir von den Konsequenzen dieses ‚Corona‘-Virus nicht verschont. Bei JPT haben wir diverse Maßnahmen ergriffen, um sowohl die Sicherheit unserer Mitarbeiter als auch die Gebrauchssicherheit unserer Produkte für medizinische Anwendungen zu gewährleisten. Sicherheit der Mitarbeiter

JPT neuer Sponsor der Jugend-Volleyballmannschaften

Unsere Jugend ist unsere Zukunft. Damit sollten wir die Kinder ermutigen, hart zu arbeiten und zu spielen, aber auch Sport für einen gesunden Geist betreiben. Um unseren Jugendlichen zu helfen, ihre Zukunft voranzutreiben, wurde JPT neuer Sponsor für einige niederländische regionale Volleyball-Jugendmannschaften. Neue Chance Mit JPT als neuem Sponsor für Sportbekleidung haben diese Kinder

Erfolg für JPT bei den ‘Medical Devices Meetings’

JPT hat am 18. und 19. September in den Niederlanden an den 'Medical Devices Meetings' (MDM) der Universität Twente teilgenommen. Rückblickend können wir feststellen, dass die MDM ein großer Erfolg war. Es haben sich nicht nur Dutzende Experten und Fachunternehmen zum Wissensaustausch getroffen - wir konnten auch viele interessante Gespräche zum Thema Innovationen in

Ferienpause

Wir blicken zurück auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2019 mit digitalen Innovationen in unserem Produktionsprozess, neuen Mitarbeitern, neuen Funkenerodiermaschinen und vielen zufriedenen Kunden. Jetzt ist es Zeit für einen Kurzurlaub. Unser Büro ist vom 3. bis einschließlich 18. August geschlossen, damit wir neue Energie gewinnen können. Ab Montag, 19. August, sind wir wieder für Sie

Kein kleine Nachrichten: Ein Fahrradabstellplatz

Neben der Arbeit an Innovation, Qualität und unserer größten Leidenschaft für kleinste Teile gibt es noch weitere wichtige Themen. Wir haben die Außenseite unseres Büros neu gestaltet. Aber es gibt noch mehr. Wir fördern Nachhaltigkeit und unser gesamtes Team setzt sich für die Minimierung der Umweltbelastung ein. Immer mehr JPT-Teammitglieder kommen mit dem Fahrrad

Digitale Innovation für den Qualitätskontroll-Bedarf von Kunden

Unsere Kunden wissen, dass wir bei JPT für die höchste Qualität unserer ultrakleinen Metallteile und eine Fehlertoleranz von nahe null stehen. Jedoch sind dieselben Kunden aufgrund von Qualitätskontrollstandards gezwungen, bei Produkteingang eine Qualitätskontrolle durchzuführen. Diese zeitraubende Aufgabe kann überflüssig werden, wenn wir bei Auslieferung der Produkte die gleiche Qualitätskontrolle in unserer Produktionsanlage durchführen. Digitale

Erste von zwei neuen Drahterodiermaschinen in Betrieb genommen

Die erste neue Mitsubishi Electric MP1200 connect Drahterodiermaschine (Wire EDM, Electrical Discharge Machining) wurde installiert und ist voll funktionsfähig. Diese neue Drahterodiermaschine ist eine so genannte „Single Source" High-End-Maschine, die mit einem Drahtdurchmesser von nur 0,05 mm (dünner als ein menschliches Haar) arbeiten kann. Mit dieser Erweiterung unserer Produktionsstätte sind wir in der Lage,

Zwei neue Funkenerodiermaschinen für JPT

In den letzten Jahren haben wir unsere Produktionsstätten modernisiert, erweitert und verschiedene neue Funkenerodiermaschinen (Wire Cut Electric Discharge Machining) aufgestellt. Da unsere Lösungen und Produkte sich stets größerer Beliebtheit und Nachfrage erfreuen, haben wir – erneut – zwei neue Funkenerodiermaschinen bestellt. Die neuen MP1200 Connect-Maschinen von Mitsubishi Electric sind einfache High-End-Funkenerodiermaschinen, die mit einem Drahtdurchmesser

Besseres Raumklima, bessere Produkte

Bei JPT haben wir vor Kurzem unser Klimasystem erneuert und auch eine Wärmerückgewinnungsanlage installiert. Die neue Anlage erlaubt es uns, in jedem Raum das Klima separat zu regulieren: Büroräume, Produktionshalle und Prüf-/Endkontrollstation. Durch ein stabileres Innenklima können unsere Mitarbeiter in einer angenehmeren und gesünderen Umgebung arbeiten. Dies erhöht ihre Konzentrationsfähigkeit und verringert die Risiken

Neu: Produktionsroboter für Drahterodieranlage

JPT stellt den ersten Produktionsroboter für die CUT1000 Drahterodieranlage vor. Mit diesem neuen Roboter machen wir einen Riesenschritt in Richtung Automatisierung unserer Produktion. Der Roboter hat 12 Positionen für Werkstücke, die in der Drahterodieranlage vollautomatisch gewechselt werden. Die Anlage gewährleistet eine hohe Präzision bei der Herstellung kleiner Metallteile ohne nennenswerte Größenabweichung. Durch die Einführung des